Kindertagesstätte Schlosskinder Schwabsburg

Elternbrief Januar: Aktuelle Lage in der Kita

Liebe Eltern, wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern ein gutes und gesundes neues Jahr. Auf Grund der aktuellen Situation konnten wir leider nicht so starten, wie in den vergangenen Jahren.

KITA bietet bis 31.01.21 nur Notbetreuung an. Verbindliche Anmeldung erforderlich.

Liebe Eltern, wie schon durch die Medien mitgeteilt, werden sich die KITA´s bis zum 31.01.2021 weiter im Lockdown befinden. Die Kita bleibt, im Regelbetrieb, für eine Notbetreuung weiterhin geöffnet. Bund-

Frohe Weihnachten!

Liebe Eltern, liebe Kinder, liebe Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, liebe Mitstreiter in dieser schwierigen Zeit, das Jahr 2020 neigt sich dem Ende zu. Ein Jahr, wie wir es uns am letzten

Notbetreuung ab Mittwoch. Anmeldung erforderlich!

Liebe Eltern, wie schon mitgeteilt, werden die KITA´s ab Mittwoch, 16.12.2020 bis voraussichtlich Freitag, 08.01.2021, im Regelbetrieb (Gruppeneinteilung und Öffnungszeiten) für eine Notbetreuung geöffnet bleiben. Es wurde bereits an alle

Elternbrief zur Betreuung während des Lockdowns

Sehr geehrte Eltern, am Sonntag, 13.12.2020 wurde für den Zeitraum von Mittwoch, 16.12.2020 bis vorerst 10.01.2021 deutschlandweit ein „harter Lockdown“ beschlossen. Das öffentliche Leben soll soweit wie möglich heruntergefahren werden.

Es weihnachtet sehr! Auch in den Gruppen der Kita.

Kinder und Erzieher:innen haben in den letzten Wochen die Kita fleißig geschmückt. Alle Gruppen haben ihren eigenen Adventskalender. Jeden Tag darf ein anderes Kind ein "Türchen" öffnen. Zusätzlich wurden weihnachtliche

Elternausschuss

Wir unterstützen die Erziehungsarbeit und beraten die KiTa-Leitung. Machen Sie mit.

Weiterlesen

KiTa Schwabsburg

Erreichbarkeiten, Konzept und Tagesabläufe kompakt und übersichtlich präsentiert. Mit Antworten auf die häufigsten Fragen.

Weiterlesen

Förderverein

Der Förderverein unterstützt die „Schlosskinder“ in Schwabsburg. Erfahren Sie hier, wie Sie helfen können.

Weiterlesen

Unser Anspruch

Die kommunale Kindertagesstätte Schlosskinder in Nierstein-Schwabsburg will den Kindern einen Ort geben, an dem sie spielend lernen und sich wohlfühlen. Dafür engagieren sich Erzieherinnen und Eltern haupt- und ehrenamtlich. Hier erfahren Sie mehr über die KiTa und das Engagement.

Schlosskinder Echo

Verpassen Sie nichts mehr von der KiTa Schwabsburg und tragen Sie sich noch heute in den Newsletter ein. Termine, Bilder, Berichte – wir informieren Sie schnell per E-Mail.

Impressionen aus der KiTa Schwabsburg

Die Gruppen der KiTa

Sie spuken …

Die Wichtel, Rubinchen, Glitzersteine, Hoppelhasen und Dinos leben ihren Bewegungsdrang in vollen Zügen aus. Sie dürfen selbstständig handeln und nehmen die Natur und ihre Umgebung bewusst wahr. Sie lernen Konfliktsituationen zu lösen und Kompromisse einzugehen.

… und basteln …

Die KiTa Schwabsburg fördert die Sprachentwicklung und die Kreativität. Die kleinen Geister malen, basteln, bauen und hämmern zum Muttertag, für das Weihnachtsfest oder den Laternenumzug.

… und geistern umher.

Die Schlosskinder haben viel Platz zum Ausprobieren und Experimentieren. Zum Austoben wird im Ballsaal geturnt, gehüpft und geklettert.

Für die schönen Tage steht ein großes Außengelände zur Verfügung mit einem eigenen Spukbereich für die Wichtel ( <3 Jahre). Vor der Tür beginnen die Weinberge und die Natur lädt zu abenteuerlichen Spaziergängen ein.

Und wenn die Nase läuft oder alle ins Schwitzen kommen: Im großen Flur stehen immer Wasser und Tee sowie Taschentücher bereit.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen