Zur diesj├Ąhrigen Schwabsburger Kerb tobten die Kinder durch den Feuerwehr-Parcour und l├Âschten Feuer.

Zusammenr├╝cken hie├č es auf der Schwabsburger Kerb, als am Nachmittag dunkle Wolken aufzogen und ein Regenschauer den Weedplatz na├č machte. Grund genug f├╝r viele Besucher, den leckeren Kuchen und Kaffee der KiTa im Zelt zu genie├čen.┬á

Und als sich nach einigen Minuten die Sonne wieder blicken lie├č, tobten sich die Kleinen richtig aus. Bunt und kreativ ging es am Schminktisch und am Maltisch her. Den gro├čen Andrang gab es beim Feuerwehr-Parcour. Hier gab es die Aufgabe, zuerst mit dem "Feuerwehr-Auto" eine festgelegte Strecke zu absolvieren und dann mit der "Spritze" das Feuer im Haus zu l├Âschen. Die Eltern konnten w├Ąhrenddessen eine Oldtimer-Ausstellung geniessen. Grund war, dass das Schwabsburger L├Âschfahrzeug "LF 8" seinen 75. Geburtstag gefeiert hat, wie┬áhier┬ázu lesen ist.

Wir danken allen Eltern und besonders den Erzieherinnen, die sich an der Vorbereitung und Durchf├╝hrung der Kerb beteiligt haben. Und besonders auch der Familie der KiTa-Leitung, die wie selbstverst├Ąndlich zum Auf- und Abbau gekommen ist.

Schwabsburger Kerb im Zeichen der Feuerwehr

Schreibe einen Kommentar

NEWSLETTER – Schlosskinder Echo

Nichts mehr verpassen und stets informiert bleiben – mit unserem Newsletter.
Jetzt anmelden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm├Âglichen. Wenn du diese Website ohne ├änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl├Ąrst du sich damit einverstanden.

Schlie├čen