Da die Eltern im Moment die Kita nicht betreten k√∂nnen, ist es geplant eine zus√§tzliche Kommunikationsm√∂glichkeit zwischen Eltern und Erziehern einzurichten. Geplant ist die Nutzung eines Kommunikationsbuches (kleines Heft im Rucksack der Kinder) als einfache und schnell umsetzbare Variante. Die Eltern k√∂nnen dort kurze Mitteilungen an die Erzieher hinterlassen. Genauso k√∂nnen die Erzieher Nachrichten und Informationen an die Eltern √ľbermitteln. Z.B. wie hat sich das Kind am Tag oder in der Woche in der Kita verhalten. Die Hefte werden durch EA/Kita beschafft und an die Kinder verteilt. Die Nutzung der Hefte wird mit den Kindern in den Gruppen besprochen.

Kommunikation Eltern und Erzieher

Schreibe einen Kommentar

NEWSLETTER – Schlosskinder Echo

Nichts mehr verpassen und stets informiert bleiben – mit unserem Newsletter.
Jetzt anmelden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm√∂glichen. Wenn du diese Website ohne √Ąnderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl√§rst du sich damit einverstanden.

Schließen