Da die Eltern im Moment die Kita nicht betreten können, ist es geplant eine zusätzliche Kommunikationsmöglichkeit zwischen Eltern und Erziehern einzurichten. Geplant ist die Nutzung eines Kommunikationsbuches (kleines Heft im Rucksack der Kinder) als einfache und schnell umsetzbare Variante. Die Eltern können dort kurze Mitteilungen an die Erzieher hinterlassen. Genauso können die Erzieher Nachrichten und Informationen an die Eltern übermitteln. Z.B. wie hat sich das Kind am Tag oder in der Woche in der Kita verhalten. Die Hefte werden durch EA/Kita beschafft und an die Kinder verteilt. Die Nutzung der Hefte wird mit den Kindern in den Gruppen besprochen.

Teile diesen Artikel
Kommunikation Eltern und Erzieher

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen