In diesen Datenschutzhinweisen wird erläutert, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen, wenn wir unsere Leistungen für Sie erbringen oder wenn Sie unsere Website besuchen. In den folgenden Darstellungen beziehen wir uns auf die Datenschutz-Grundverordnung (Verordnung (EU) 2016/679).

Bitte beachten Sie, dass diese Datenschutzhinweise der Änderung unterliegen können, um Neuerungen durch den Gesetzgeber zu berücksichtigen. Bitte informieren Sie sich daher regelmäßig auf dieser Seite.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 

Datenerhebung und Datenverarbeitung

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Im Rahmen unserer Leistungen werden bestimmte Informationen verarbeitet, um die vertragliche Vereinbarung der Mediendienstleistung durchführen zu können: Namen, Kontaktdaten und gewünschter Umfang der Leistungen. Sofern eine Anfrage bei den auf dem Markt befindlichen Anbietern erfolgt, werden diese Informationen zur korrekten Angebotserstellung an Dritte weitergeben. Bitte beachten Sie, dass Sie bei einem Widerspruch in die Speicherung und Verarbeitung der personenbezogenen Daten wir unseren vertraglichen Verpflichtungen eventuell nicht nachkommen oder die Geschäftsbeziehung nicht weiter aufrechterhalten können.

Auch wenn Sie auf unsere Website zugreifen, erfassen wir bestimmte Daten über Sie, um Ihnen die Handhabung unserer Website zu erleichtern und die Darstellung unseres Angebotes optimieren zu können. Dabei handelt es sich unter anderem um Informationen darüber, wie häufig Sie auf die Website zugreifen sowie über die Zeiten, zu denen unsere Website besonders gefragt ist. Wir erfassen Ihre Daten automatisch mithilfe von Cookies gemäß den Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser, wenn Sie unsere Website besuchen. Wir erfassen auch Daten von Ihnen, wenn Sie uns über die Website kontaktieren, beispielsweise wenn Sie das Kontaktformular verwenden.

 

Datenspeicherung

Wenn wir zwei Jahre lang keinen relevanten Kontakt mit Ihnen oder Ihrer Organisation hatten, werden wir Ihre personenbezogenen Daten aus unseren Systemen löschen. Es sei denn, dass wir davon überzeugt sind, dass wir gesetzlich oder aufgrund einer anderen Vorschrift verpflichtet sind, sie aufzubewahren (wie für Behörden und Ämter).

 

Recht auf Auskunft, Widerspruch und Löschung

Recht auf Auskunft (DSAR)

Sie haben das Recht, eine Auskunft von uns anzufordern, welche Informationen wir über Sie gespeichert haben. Sie können uns auffordern diese Informationen zu ändern, zu aktualisieren oder zu löschen. Bitte beachten Sie dabei folgendes: 1) Wir können Sie bitten, Ihre Identität zu bestätigen, um die Auskunft zu bearbeiten. 2) Insofern es gesetzlich zulässig ist, können wir Ihren Antrag ablehnen.

Recht auf Widerspruch

Falls wir Ihre Daten nutzen, weil dies unserer Ansicht nach unseren berechtigten Interessen entspricht, und Sie dem nicht zustimmen, steht Ihnen ein Widerspruchsrecht zu. Wir werden innerhalb von 14 Tagen auf Ihre Anfrage reagieren. Wenn wir Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, können Sie diese jederzeit widerrufen.

Recht auf Löschung

Sie haben das Recht auf Löschung Ihrer Daten bei uns. Wir werden innerhalb von 14 Tagen auf Ihre Aufforderung reagieren. Wenn wir davon ausgehen können, dass die Löschung das Ziel hat, dass wir Sie nicht mehr kontaktieren, werden wir Ihren Namen in ein entsprechendes Verzeichnis aufnehmen. Falls Sie dies nicht wünschen, lassen Sie uns dies bitte wissen.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie sind berechtigt, Ihre Daten von uns an einen anderen Verantwortlichen zu übermitteln. Wir werden Sie dabei unterstützen, indem wir Ihre Daten direkt für Sie übermitteln oder indem wir Ihnen eine Kopie in einem üblichen maschinenlesbaren Format zur Verfügung stellen.

Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Sie haben das Recht, sich bei der zuständigen lokalen Aufsichtsbehörde zu beschweren:

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz
Postfach 30 40
55020 Mainz

Telefon: +49 (0) 6131 208-2449
Telefax: +49 (0) 6131 208-2497

E-Mail: poststelle(at)datenschutz.rlp.de

 

Cookie-Hinweise

Ein „Cookie“ ist eine kleine Datendatei, die auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert wird. Cookies werden von fast allen Websites verwendet. Sie schaden Ihrem System nicht. Wir nutzen sie, um Ihre Aktivitäten nachzuverfolgen und sicherzustellen, dass Sie einen angenehmen Besuch unserer Website haben. Außerdem können wir Cookies für die Datenverkehrsanalyse nutzen. Wenn Sie überprüfen oder ändern möchten, welche Arten von Cookies akzeptiert werden, können Sie dies in der Regel in Ihren Browsereinstellungen tun. Weitere allgemeine Informationen zu Cookies, einschließlich ihrer Deaktivierung, finden Sie unter aboutcookies.org. Hier erfahren Sie auch, wie Sie Cookies von Ihrem Computer löschen können.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Erfassung und Weitergabe von Informationen:
Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.
Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen:
Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter twitter.com/account/settings ändern.

 

Hinweise zur Newsletter-Anmeldung

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind.

Zur Gewährleistung einer einverständlichen Newsletter-Versendung nutzen wir das sogenannte Double-Opt-in-Verfahren. Im Zuge dessen lässt sich der potentielle Empfänger in einen Verteiler aufnehmen. Anschließend erhält der Nutzer durch eine Bestätigungs-E-Mail die Möglichkeit, die Anmeldung rechtssicher zu bestätigen. Nur wenn die Bestätigung erfolgt, wird die Adresse aktiv in den Verteiler aufgenommen.

Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und Angebote.

Als Newsletter Software wird Newsletter2Go verwendet. Ihre Daten werden dabei an die Newsletter2Go GmbH übermittelt. Newsletter2Go ist es dabei untersagt, Ihre Daten zu verkaufen und für andere Zwecke, als für den Versand von Newslettern zu nutzen. Newsletter2Go ist ein deutscher, zertifizierter Anbieter, welcher nach den Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung und des Bundesdatenschutzgesetzes ausgewählt wurde.

Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.newsletter2go.de/informationen-newsletter-empfaenger/

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den „Abmelden“-Link im Newsletter.

Die datenschutzrechtlichen Maßnahmen unterliegen stets technischen Erneuerungen aus diesem Grund bitten wir Sie, sich über unsere Datenschutzmaßnahmen in regelmäßigen Abständen durch Einsichtnahme in unsere Datenschutzerklärung zu informieren.

Ansprechpartner und Verantwortlicher

Förderverein der KiTa Schwabsburg

Tobias Göpel
Neubergstraße 2
55283 Nierstein-Schwabsburg

Telefon: +49 170 5554222

E-Mail: verein@kita-schwabsburg.de

 

Zusätzliche Hinweise

Diese Webseite wird vom Förderverein der KiTa Schwabsburg betrieben. Um im Sinne der DSGVO verbraucherfreundlich die Datenverarbeitung darzulegen, finden Sie hier Hinweise seitens der Stadt Nierstein als Träger der Kindertagesstätte.

Schutz von Minderjährigen
Kinder und Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern an, sammeln diese nicht und geben sie nicht an Dritte weiter.

Auskunftsrecht
Auskunftsrechte an die KiTa und die Stadt Nierstein können schriftlich oder per E-Mail geltend gemacht werden. Dies gilt auch für Widersprüche zu einer erteilten Einwilligungserklärung.

Datenschutzbeauftragter für die Stadt Nierstein

Herr Jürgen Reuter

Tel.: 0 61 33 / 49 01 – 2 76
datenschutzbeauftragter@stadt-nierstein.de

NEWSLETTER – Schlosskinder Echo

Nichts mehr verpassen und stets informiert bleiben – mit unserem Newsletter.
Jetzt anmelden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen