Die KiTa Schwabsburg kann sich über drei Spenden freuen.

So spendete der Trommler- und Fanfaren-Corps Nierstein e. V. der KiTa 1.436,15 Euro. Da sich der Verein auflöst, wurde nun das Vereinsvermögen an alle KiTa’s in der Stadt gespendet.

Der Black Friday, den die dm-Drogerie zum Giving Friday machte, bracht der KiTa eine Spende in Höhe von 755 Euro ein.

Eine Spende ganz anderer Art konnte Laura Jungbluth in Empfang nehmen. Die stellvertretende KiTa-Leiterin erhielt 10 Freikarten für das Kinderpuppentheater in der AWO Begegnungsstätte. Dort wird Rabe Socke aufgeführt. Der Spender, die AWO, will damit Familien mit weniger Einkommen ermöglichen, am kulturellen Leben teilzuhaben.

Spenden für die KiTa

Drei Spenden im November

NEWSLETTER – Schlosskinder Echo

Nichts mehr verpassen und stets informiert bleiben – mit unserem Newsletter.
Jetzt anmelden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen