Der Elternausschuss ist ein Gremium f√ľr Eltern zur Mitwirkung an Schulen, Kitas oder anderen p√§dagogischen Einrichtungen. Die Zusammensetzung und der Aufgabenbereich des Elternausschusses sind im Kindertagesst√§ttengesetz und der Elternausschuss-Verordnung des Landes Rheinland-Pfalz festgelegt.

Bei Fragen und Anregungen könnt Ihr den Elternausschuss unter folgender E-Mail-Adresse erreichen: ea@kita-schwabsburg.de

Wahl und Zusammensetzung

Die Mitglieder werden von den Eltern und Erziehungsberechtigten der KiTa-Kinder in einer Elternversammlung f√ľr jeweils ein Jahr gew√§hlt. Dabei soll jede Gruppe der KiTa im Elternausschuss vertreten sein.

Aufgaben

Zusammengefasst gibt es zwei wesentliche Aufgaben:

  1. Der Elternausschuss unterst√ľtzt die Erziehungsarbeit in der KiTa und f√∂rdert die Zusammenarbeit zwischen der KiTa und den Eltern sowie sonstigen Erziehungsberechtigten.
  2. Der Elternausschuss hat in Kooperation mit dem Träger, KiTa-Team und den Eltern eine beratende Funktion und kann Anregungen geben

Was wir tun

Bekanntgabe von Terminen der KiTa f√ľr das Kalenderjahr Der Elternausschuss informiert gemeinsam mit der KiTa-Leitung die Eltern zum Jahresende √ľber die Termine des Folgejahres, wie z.B. Termine f√ľr Elternabende, Feste, Schlie√üzeiten der KiTa an Br√ľcken-, Feier- und Ferientagen, etc.
Kontaktförderung zwischen den Eltern Um den Kontakt der Eltern untereinander zu ermöglichen und zu fördern, werden die Adresslisten jährlich aktualisiert und an die Eltern verteilt.
Pflege von Traditionen Kinder brauchen Wurzeln. Gemeinsam mit dem Träger, dem Kita-Team und dem Förderverein schafft der Elternausschuss einen Rahmen zur Bewahrung örtlicher Traditionen, wie z.B. Stabaus und Kerb. Die Kinder können Erfahrungen und Erlebnisse im Umgang mit örtlichen Traditionen sammeln.
Elternbriefe Das soziale Zusammenleben braucht gemeinsame Regeln und deren Beachtung. Der Elternausschuss informiert und erinnert die Eltern und Erziehungsberechtigten bei Bedarf daran.
Anregungen f√ľr r√§umliche Ver√§nderungen So sollte zum Beispiel der KiTa-Flur weiter, ger√§umiger und einladender wirken. In Absprache mit dem Tr√§ger und der KiTa-Leitung wurden Malerarbeiten durchgef√ľhrt. Der Tr√§ger stellte das Material zur Verf√ľgung.

NEWSLETTER – Schlosskinder Echo

Nichts mehr verpassen und stets informiert bleiben – mit unserem Newsletter.
Jetzt anmelden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm√∂glichen. Wenn du diese Website ohne √Ąnderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl√§rst du sich damit einverstanden.

Schließen